27.01.2020

Euroshop 2020 Halle 1 Stand 1-D11


Customer Experience 4.0: Die Verbindung von physikalischem und digitalem Produkterlebnis.

Der Münchener Systemintegrator I&W präsentiert Highend-Innovationen aus Kundenprojekten. Gemeinsam mit der Isaria Corporate Design AG werden am Stand 1-D11 inhouse entwickelte Digital Signage Lösungen und Innovationen aus Kundenprojekten gezeigt:

Digitaler Warentrenner
Der digitale Warentrenner eröffnet neue Dimensionen der Werbevermarktung. Zielgerichtete und aktuelle Angebote werden automatisiert und tageszeitabhängig an den Kunden übermittelt.

3D-Fahrzeugkonfigurator mit haptischen Farbmuster -und Materialelementen
Virtuelle 3D Fahrzeugmodelle werden in Abhängigkeit individuell kombinierbarer Farbmuster-Elemente in Echtzeit gerendert.

Statistische Auswertung von Präsenz und Interaktion.
Die Auswertung erfasster und aufbereiteter Daten von Kundeninteresse an Produkten und Dienstleistungen (Interaktion, Verweildauer, Präsenz) kann in gesteigerte Absatzzahlen überführt werden.
Unterschiedlichste Einsatzszenarien erfordern eine Vielzahl an technischen Möglichkeiten zur Erfassung von Kundeninteresse durch Sensorik in Inszenierungselementen oder Schauraummöbeln. I&W zeigt einsatzbereite Lösungen basierend auf Wärmebild, Laser-Radar und weiteren Sensoren.

Fahrzeugdaten Visualisierung in Echtzeit via Bluetooth
Für Show Cars und im Live-Betrieb als Passenger Display: Echtzeit Visualisierung von Fahrzeugdaten der OBD Schnittstelle (Geschwindigkeit, Temperaturen und Füllstände) in ansprechenden Interfaces auf digitalen Zusatzinstrumenten.

Produktauswahl durch Adressierbare LED Steuerung
Die inhouse entwickelte LED-Steuerung (Hardware & Software), mit einzeln adressierbaren Segmenten, schafft neue Kundenführung durch Pick-by-Light. Relevante Produkte werden für den Kunden hervorgehoben.

Interaktive Touch-Spiegel für den Einzelhandel und Fashion
Neueste Glas- und Sensor-Technologien ermöglichen Multitouch -fähige Spiegel. Gerade im Fashion-Segment ist dies eine der spannendsten Möglichkeiten zur Interaktion mit Kunden.

re:frame
I&W zeigt die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten der re:frame Präsentationsplattform anhand von Beispielen aus Kundenprojekten: Individuelle Gehäuse, Farb- und Rahmengestaltung ermöglichen das Zuschneiden der Präsentationsmedien auf die Farb- und Materialsprache der Unternehmen. Wechselbar in Bilderrahmen eingefasste Displays mit integriertem Media-Player (Linux / Android / Windows) und Multitouch-Option in den Größen 27, 46 und 55 Zoll.

share it